TV Feldkirchen - TSV Breitbrunn-Gstadt (3:1)

Feldkirchen gewinnt zum Saisonbeginn

TV Feldkirchen - TSV Breitbrunn-Gstadt (3:1)
+
TV Feldkirchen - TSV Breitbrunn-Gstadt (3:1)

Feldkirchen-Westerham - Am ersten Spieltag der Bayern Kreisklasse Inn/Salzach 1 Chiem war für den TSV Breitbrunn-Gstadt nichts zu holen. Gegen den TV Feldkirchen kam ein 1:3 zustande. Auf dem Papier ging Feldkirchen als Favorit ins Spiel gegen den TSV Breitbrunn – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Besser hätte der Start ins neue Fußballjahr für den TVF kaum gelingen können. Vor eigenem Publikum schlug der Gastgeber Breitbrunn mit 3:1 und rief dabei eine souveräne Leistung ab. Schon am Sonntag ist der TV Feldkirchen wieder gefordert, wenn man beim NK Croatia Rosenheim gastiert. Für den TSV Breitbrunn-Gstadt geht es schon am Samstag weiter, wenn man den ASV Flintsbach empfängt.

Kommentare