Zweite Niederlage - Kastl unterliegt Ampfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Kastl kassierte auch im zweiten Spiel eine Niederlage und unterlag dem TSV Ampfing mit 1:3.

Das 0:1 durch Matthias Huber (17.) glich Lorenz Schsuter (29.) aus. Benedikt Hönninger (69.) und Onur Kaya (81.) entschieden die Partie zugunsten der Gäste.

Am dritten Spieltag muss Kastl zum Sportbund Rosenheim und hofft dort auf seine ersten Punkte. Ampfing hingegen empfängt den VfL Waldkraiburg, der nach der Spielabsage gegen Dorfen etwas mehr Zeit zum Regenerieren hatte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare