Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunsteiner Meister-Party endet torlos

Die Meister-Party des SB-Chiemgau-Traunstein, bei der BFV-Präsident Rainer Koch den Traunsteiner ihren Meisterpokal übergab, endete mit einem torlosen Remis gegen den Tabellen-Zweiten aus Kolbermoor. 

Für Kolbermoor war diese Partie nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum ersten Relegationsspiel am kommenden Donnerstag. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass sich kein Spieler bei den Kolbermoorer verletzte und somit einer erfolgreichen Relegation nichts im Wege steht. 

Kommentare