Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Moosach watscht undisziplinierte Raublinger ab

Der TuS Raubling kommt unterdessen nicht aus dem Tabellenkeller. Die Mannschaft von Thomas Siegmund kassierte beim Aufsteiger Moosach eine herbe 2:6-Klatsche.

Stefan de Prato (7., 67., 90.) erzielte dabei gleich drei Treffer, Christian de Prato (72.,77.) traf doppelt und auch Markus Teichmann durfte jubeln.

Raubling, für das Dominic Reisner (69.) und Mathias Katotzka (71.) erfolgreich waren, kassierte zudem drei Platzverweise. Stefan Sollinger, Markus Rekofsky und Julian Haas mussten frühzeitig das Feld verlassen.

Kommentare