Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Güttler mit Ampfing weiterhin ungeschlagen

Im letzten Spiel am Samstag trennten sich der TSV Ebersberg und der TSV Ampfing mit 1:1 (0:1)-Unentschieden. Matthias Huber brachte die Gäste mit einem verwandelten Elfmeter nach 17 Minuten in Führung, Georg Münch glich in der 68. Spielminute aus.

Ampfing bleibt nach sieben Punkten aus drei Spielen im Jahr 2015 weiter ungeschlagen, Ebersberg liegt weiter zwei Punkte vom Abstiegsrelegationsplatz entfernt.

Kommentare