Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bezirksliga-Rückblick der Inn/Salzach-Teams

Reichertsheim verteidigt die Tabellenführung - Unentschieden im Topspiel

Fußballkreis Inn/Salzach - Wie haben sich die Bezirksliga-Teams aus dem heimischen Kreis am Wochenende geschlagen? Wir haben einen Überblick für Sie.

FC Aschheim - TSV Teisendorf 4:1

Der TSV Teisendorf muss bereits die neunte Saisonniederlage hinnehmen. Bereits nach vier Minuten musste man den ersten Gegentreffer hinnehmen, zu Pause stand es 2:0. Nach dem Wiederanpfiff konnte Daniel Köck zwar verkürzen, doch Stefan Huber per Elfmeter und Domenico Contento machten danach alles klar.

VfL Waldkraiburg - TSV Buchbach II 0:0

Nach über zwei Monaten holt der VfL Waldkraiburg unter Interimstrainer Anton Weichart wieder einen Punkt. Es wäre sogar mehr drin gewesen, doch zahlreiche Chance wurden vergeben. Zum ausführlichen Spielbericht.

ESV Freilassing - SV Bruckmühl 3:3

Das Topspiel des Wochenendes endet Unentschieden. Freilassing konnte zwar durch Kuka und Omeradzic schnell in Führung gehen, Bruckmühl kam jedoch immer wieder zurück und erzielte in der 87. Minute durch Stannek den verdienten Ausgleich. Zum ausführlichen Spielbericht.

TSV Dorfen - TSV Bad Endorf 1:1

Wieder wurde es nichts mit einem Sieg für die Kurort-Kicker. Nach nur drei Minuten brachte Tobias Müller die Endorfer per Strafstoß in Führung, in der vierten Minute der Nachspielzeit kassierte man aber den bitteren Ausgleich durch Andreas Hartl.

SV Saaldorf - VfB Forstinning 2:4

Zur Halbzeit stand noch eine 2:1-Führung für de SVS, Schreyer und Großschädl hatten getroffen. Dann gab man das Spiel jedoch aus der Hand und verlor zurecht mit 2:4. Zum ausführlichen Spielbericht.

SpVgg Haidhausen - SG Reichertsheim/Ramsau/Gars 1:3

Auch auf dem Kustrasen des TSV 1860 München können die Reichertsheimer bestehen. Korbinian Klein brachte die SG in Führung, Stefan de Prato gelang im zweiten Durchgang der Ausgleich. Danach sorgten Rauscher und Vital für den Endstand. Zum ausführlichen Spielbericht.

Die weiteren Ergebnisse:

SC Baldham-Vaterstetten - TSV Ebersberg 4:0

SVN München (spielfrei)

Tabelle der Bezirksliga Ost:

PlTeamSpSUVToreDiff.Pkt
1SG Reichertsheim/Ramsau/Gars1181221:81325
2SV Bruckmühl1172221:12923
3ESV Freilassing1163228:91921
4VfB Forstinning1154222:16619
5FC Aschheim1152419:91017
6SV Saaldorf1145223:16717
7SVN München1152422:16617
8TSV Buchbach II1152416:16017
9TSV Bad Endorf1244416:18-216
10SC Baldham-Vaterstetten1143418:19-115
11SpVgg Haidhausen1142528:24-624
12TSV Dorfen1132617:29-1211
13TSV Ebersberg1223712:24-129
14VfL Waldkraiburg1121810:29-197
15TSV Teisendorf1212911:29-185

_

dg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare