Baldham schickt Freilassing mit zwei Toren nach Hause

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eine große Überraschung bekamen die Zuschauer des Spiels SC Baldham-Vaterstetten gegen ESV Freilassing zu sehen. Die Gäste waren als klarer Favorit in die Partie gegangen, reisen aber letztlich mit einer 0:2 (0:2)-Niederlage ab.

Schon in der ersten Hälfte stellten die Hausherren die Weichen auf Sieg. Patrick Held (8.) und Roman Krumpholz (31.) waren für den SC erfolgreich und sorgten mit ihren Toren dafür, dass Baldham-Vaterstetten die akute Abtsiegszone vorerst verlassen hat.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare