Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ampfing siegt bei Güttler-Rückkehr an SBR-Campus

Vier Tore erzielte der TSV Ampfing bei der Rückkehr von Günter Güttler an den Sportbund Campus. Davide Guerrieri brachte den SBR in der 9. Minute in Führung, ehe Alin Ionas zehn Minuten vor der Halbzei ausglich.

Neben Güttler stand mit Djordje Degenek ein weiterer Ex-Sportbündler auf dem Platz, der sich in der 56. Minute in die Torschützenliste eintrug. Zwei Minuten später erhöhte Sebastian Huber auf 3:1. Mit seinem Doppelpack zum 4:1 führte Huber dann auch die Vorentscheidung herbei. Den letzten Treffer dieses Abends erzielte Emre Aykac zum 2:4-Endstand.

Kommentare