Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Youngster Wenger mit Doppelpack

Derby am Schüsselhauser Kreuz mit einem 2:0-Sieg für den TSV Aindling. Beide Teams taten sich nicht mehr weh, denn für diese beiden Mannschaften aus Schwaben ist die Saison noch nicht zu Ende. Der TSV Aindling kämpft in der Relegation um den Klassenerhalt in der Bayernliga Süd - Aindling muss zwei Runden überstehen. Der BC Aichach spielt um den Aufstieg und kann in zwei Spielen den Aufstieg in die Regionalliga Bayern perfekt machen. Es war der Tag des 20 Jahre alten Florian Wenger, der seine Bayernliga-Treffer zwei und drei erzielte. (dme)

Kommentare