Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Presseerklärung zur Freistellung von Trainer Yunus Karayün

Paukenschlag: Kirchanschöring stellt Spielertrainer Karayün frei!

Nicht mehr Trainer beim SVK - Yunus Karayün.
+
Nicht mehr Trainer beim SVK - Yunus Karayün.

Kirchanschöring - Nach intensiven Gesprächen der neuen Abteilungsführung um Thomas Dengel und Thaddäus Jell, mit Trainer Yunus Karayün, der Mannschaft und der Vereinsführung kam der SV Kirchanschöring zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit mit Trainer Yunus Karayün sofort zu beenden und ihn freizustellen. Grund für die Freistellung ist die unterschiedliche Auffassung für die zukünftige sportliche Ausrichtung des SV Kirchanschöring.

Der SV Kirchanschöring bedankt sich bei Yunus Karayün für seinen Einsatz bei den Gelb- Schwarzen, da er dem Fußball des SV Kirchanschöring in einer sehr schwierigen Situation übernommen hatte und Verantwortung zeigte. Für seinen weiteren sportlichen und menschlichen Weg wünscht ihm der SV Kirchanschöring alles erdenklich Gute. Mit ihm legte auch Bernd Eimannsberger sen. seine beratende Funktion als Sportdirektor mit sofortiger Wirkung ab. Auch hier bedankt sich der SV Kirchanschöring für die geleistete Arbeit und für den Einsatz in einer nicht leichten Zeit.

Michael Kostner vom TSV Dorfen übernimmt 

Ab sofort übernimmt Michael Kostner vom TSV Dorfen die Trainerposition beim SV Kirchanschöring. Hier gilt der aufrichtige Dank der Vereinsführung des TSV Dorfen, dass der Wechsel rasch und unkompliziert erfolgen konnte.

_

Pressemitteilung SV Kirchanschöring