SC Weißbach Alpenstraße - BSC Surheim II (4:1)

Klare Niederlage für Surheim II

+
SC Weißbach Alpenstraße - BSC Surheim II (4:1)

Mit einer 1:4-Niederlage im Gepäck ging es für die Zweitvertretung des BSC Surheim vom Auswärtsmatch beim SC Weißbach Alpenstraße in Richtung Heimat. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich der SC Weißbach Alpenstraße als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Die Heimmannschaft bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, drei Unentschieden und zehn Pleiten. Im Tableau hatte der Sieg des SC Weißbach Alpenstraße keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz acht.

In den letzten fünf Begegnungen holte der BSC Surheim II insgesamt nur vier Zähler. Nun musste sich der Gast schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Surheimer Zweite befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen den SC Weißbach Alpenstraße weiter im Abstiegssog. Während der SC Weißbach Alpenstraße am kommenden Montag den SV Leobendorf empfängt, bekommt es der BSC Surheim II am selben Tag mit der Reserve des ESV Freilassing zu tun.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare