Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - WSC Bayerisch Gmain

Reitet SC Weißbach Alpenstraße weiter die Erfolgswelle?

+
Vorbericht: SC Weißbach Alpenstraße - WSC Bayerisch Gmain

Der SC Weißbach Alpenstraße will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den WSC Bayerisch Gmain ausbauen. Der SC Weißbach Alpenstraße gewann das letzte Spiel gegen den ESV Freilassing II mit 3:1 und nimmt mit 30 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Der WSC Bayerisch Gmain dagegen trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SV Leobendorf. Im Hinspiel feierte Bayerisch Gmain einen 4:0-Erfolg.

Der SC Weißbach Alpenstraße erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. Bislang fuhr der Gastgeber neun Siege, drei Remis sowie elf Niederlagen ein. Kurz vor dem Saisonende heißt die Realität von Weißbach unteres Mittelfeld.

Vom Glück verfolgt war der WSC Bayerisch Gmain in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Fünfmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 13-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Der Defensivverbund von Bayerisch Gmain ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 17 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der Wintersportclub Bayerisch Gmain hat 43 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SC Weißbach Alpenstraße sein: Der WSC Bayerisch Gmain versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare