Vorbericht: TSV Siegsdorf II - SC Inzell II

SC Inzell II will dreifach punkten

+
Vorbericht: TSV Siegsdorf II - SC Inzell II

Am Samstag trifft die Zweitvertretung des TSV Siegsdorf auf die Reserve von SC Inzell. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Letzte Woche siegte Siegsdorf II gegen den TSV Petting mit 2:1. Damit liegt der TSV Siegsdorf II mit elf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Beim ESV Freilassing II gab es für SC Inzell II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:5-Niederlage.

Zuletzt lief es recht ordentlich für Siegsdorf II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Das Heimteam findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Daheim hat die Zweite des TSV Siegsdorf die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die Reserve des TSV Siegsdorf bislang noch nicht. Der Angriff des TSV Siegsdorf II ist mit neun Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 6.

SC Inzell II stellt die anfälligste Defensive der A-Klasse 6 und hat bereits 31 Gegentreffer kassiert. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare