Vorbericht: TSV Petting - SC Weißbach Alpenstraße

Reißt Weißbach das Ruder herum?

Vorbericht: TSV Petting - SC Weißbach Alpenstraße
+
Vorbericht: TSV Petting - SC Weißbach Alpenstraße

Der SC Weißbach Alpenstraße will nach vier Spielen ohne Sieg beim TSV Petting endlich wieder einen Erfolg landen. Der letzte Auftritt von Petting verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen die DJK Weildorf. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Weißbach ernüchternd. Gegen FC Ramsau kassierte man eine 0:3-Niederlage.

Der TSV Petting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zweieinhalb Gegentreffer pro Spiel. Daheim hat Petting die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der SCW holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang den Gästen auch nur ein Sieg in fünf Partien. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Nach sieben absolvierten Begegnungen stehen für den SC Weißbach Alpenstraße zwei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare