Vorbericht: TSV Petting - TSV Siegsdorf II

Siegsdorf II will wieder jubeln

+
Vorbericht: TSV Petting - TSV Siegsdorf II

Am kommenden Sonntag trifft der TSV Petting auf die Zweitvertretung des TSV Siegsdorf. Petting musste sich am letzten Spieltag gegen den BSC Surheim II mit 0:3 geschlagen geben. Am vergangenen Spieltag verlor Siegsdorf II gegen die DJK Weildorf und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein.

Der TSV Petting holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Die Heimmannschaft bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition sechs.

Der TSV Siegsdorf II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Im Tableau ist für den Gast mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Wo bei Siegsdorf II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die sieben erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte Petting selbstbewusst antreten. Der TSV Siegsdorf II hat mit dem TSV Petting im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare