Vorbericht: SC Inzell II - TSV Petting

SC Inzell II drängt auf Wiedergutmachung

+
Vorbericht: SC Inzell II - TSV Petting

Will der TSV Petting den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei der Reserve von SC Inzell gewonnen werden. Am vergangenen Samstag ging SC Inzell II leer aus – 0:4 gegen FC Ramsau. Die erste Saisonniederlage kassierte Petting am letzten Spieltag gegen SV Taching am See.

Am Samstag will SC Inzell II den ersten Sieg feiern. Mit nur 14 Punkten landete die Heimmannschaft in der vergangenen Saison auf Platz zehn. Will man in dieser Spielzeit nicht wieder im letzten Tabellendrittel landen, muss man sich auf dem Platz steigern. SC Inzell II kassierte 41 Gegentreffer. Nur eine Mannschaft ließ noch mehr Tore zu. Nach 15 Runden hatte SC Inzell II vier Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto.

Nach 15 Matches stand der TSV Petting in der letzten Spielzeit mit 19 Punkten auf Platz sechs. Insgesamt verbuchte der Gast sechs Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare