ESV Freilassing II - TSV Bergen (1:3)

TSV Bergen zum dritten Mal in Folge unbesiegt

+
ESV Freilassing II - TSV Bergen (1:3)

Freilassing - Der TSV Bergen errang am Samstag einen 3:1-Sieg über die Zweitvertretung des ESV Freilassing. Auf dem Papier ging Bergen als Favorit ins Spiel gegen Freilassing II – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Schlussendlich reklamierte der TSV Bergen einen Sieg in der Fremde für sich und wies den ESV II mit 3:1 in die Schranken.

Die Situation beim ESV Freilassing II bleibt angespannt. Gegen Bergen kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt Freilassing II den vierten Platz in der Tabelle ein. Der Angriff des Gastgebers wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 28-mal zu.

Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den TSV Bergen zu besiegen. Die Saisonbilanz des Gasts sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sechs Siegen und einem Unentschieden büßte der Turn- und Sportverein Bergen lediglich zwei Niederlagen ein. Nach dem klaren Erfolg über den ESV II festigt Bergen den zweiten Tabellenplatz. Die Stärke des TSV Bergen liegt in der Offensive – mit insgesamt 31 Treffern. Am nächsten Samstag reist der ESV Freilassing II zur Reserve des BSC Surheim, zeitgleich empfängt Bergen den SC 1929 Vachendorf.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare