TSV 1895 Teisendorf II - SV Kirchanschöring II (1:3)

Zehn Partien ohne Niederlage: Anschöring II setzt Erfolgsserie fort

+
TSV 1895 Teisendorf II - SV Kirchanschöring II (1:3)

Am Samstag begrüßte die Zweitvertretung von Teisendorf die Reserve von Anschöring. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten der Gäste aus. Der SVK II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatte der SV Kirchanschöring II einen 3:0-Sieg für sich reklamiert.

Der TSV 1895 II hat auch nach der Pleite die elfte Tabellenposition inne. Die Heimmannschaft musste schon 41 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte der TSV 1895 II bisher drei Siege und kassierte zehn Niederlagen.

Anschöring II stabilisiert nach dem Erfolg über den TSV 1895 Teisendorf II die eigene Position im Klassement. Der Defensivverbund des SVK II steht nahezu felsenfest. Erst 14-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die bisherige Spielzeit des SV Kirchanschöring II ist weiter von Erfolg gekrönt. Anschöring II verbuchte insgesamt neun Siege und drei Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Seit zehn Begegnungen hat der SVK II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Kommende Woche tritt Teisendorf II bei der DJK Weildorf an (Sonntag, 13:00 Uhr), bereits einen Tag vorher genießt der SV Kirchanschöring II Heimrecht gegen den SV Leobendorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare