SV Taching am See - TSV Waging am See II (1:2)

Auswärtscoup für Waging II

+
SV Taching am See - TSV Waging am See II (1:2)

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung des TSV Waging am See siegte mit 2:1 gegen SV Taching am See. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 die Punkte geteilt.

SV Taching am See musste sich nun schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Heimmannschaft insgesamt auch nur vier Siege und sieben Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der Aufsteiger hat auch nach der Pleite die zwölfte Tabellenposition inne. Wo bei SV Taching am See der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 30 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSV Waging am See II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Vor heimischem Publikum trifft SV Taching am See am nächsten Samstag auf die Reserve des SV Kirchanschöring, während der TSV Waging am See II am selben Tag den TuS Engelsberg in Empfang nimmt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare