TSV Stammham - TSV Altenmarkt II 3:1

Tabellenschlusslicht überrascht Altenmarkt

+
  • schließen

Stammham - Eine wohl sehr gute Vorbereitung hatten die Hausherren. Sie konnten die favorisierten Gäste aus Altenmarkt klar besiegen. 

Service:

Den ersten Treffer konnte Stefan Forster bereits in der fünften Spielminute markieren. Die starke erste Hälfte der Gäste sorgte auch dafür, dass die Führung weiter ausgebaut werden konnte. Marco Asbeck zog ab und lies dem Gäste-Keeper keine Chance.

Nach der Pause waren die Gäste immer noch im Tiefschlaf und so konnte Mathias Siegert zur 3:0 einschieben. 

Die Altenmarkter gaben erst spät ihr erstes Lebenszeichen. Marco Gius konnten in der 59. Minute den Anschlusstreffer erzielen. Zu mehr sollte es aber nicht mehr reichen und so kommen die Stammhamer wieder näher an die Nichtabstiegsplätze ran.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare