Vorbericht: TSV Palling - TSV Traunwalchen

Palling empfängt Traunwalchen zum Rückrundenstart

+
Vorbericht: TSV Palling - TSV Traunwalchen

Der TSV Traunwalchen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der TSV Palling punkten. Am letzten Spieltag nahm Palling gegen den SV 1966 Kay II die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Traunwalchen dagegen gewann das letzte Spiel gegen den TuS Traunreut II mit 1:0 und liegt mit 23 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel watschte der TSV Palling den TSV Traunwalchen mit 6:1 ab. Natürlich will sich der Gast für diese Schmach revanchieren.

Gegenwärtig rangiert Palling auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Heimteams sind neun Punkte aus sieben Spielen.

Traunwalchen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des TSV Traunwalchen mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis. Die Hintermannschaft von Traunwalchen steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 34 Gegentore kassierte der Turn- und Sportverein Traunwalchen im Laufe der bisherigen Saison. Der Turnsportverein aus Traunwalchen holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Angesichts der schwächelnden Defensive des TSV Palling und der ausgeprägten Offensivstärke des TSV Traunwalchen sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Auf dem Papier ist Palling zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare