Vorbericht: TSV Palling - FC Kirchweidach

FC Kirchweidach im Aufwärtstrend

+
Vorbericht: TSV Palling - FC Kirchweidach

Dem TSV Palling steht gegen den FC Kirchweidach eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt spielte Palling unentschieden – 2:2 gegen SV Oberfeldkirchen. Zuletzt kam Kirchweidach dagegen zu einem 4:2-Erfolg über den TuS Traunreut II. Im Hinspiel feierte der FCK einen 4:0-Erfolg.

Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des TSV Palling derzeit nicht. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für Palling fünf Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto. Die Heimbilanz des TSV Palling ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt.

Der FC Kirchweidach nimmt mit 33 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. In dieser Saison sammelte der Fußball-Club Kirchweidach bisher elf Siege und kassierte vier Niederlagen. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Kirchweidach stets gesorgt, mehr Tore als der FCK (52) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 5.

Auch wenn das Selbstbewusstsein vor heimischer Kulisse generell größer ist als auswärts: Angesichts der wackeligen Defensive von Palling und der starken Offensive des FC Kirchweidach steht dem TSV Palling eine Herkulesaufgabe bevor. Gegen Kirchweidach erwartet Palling eine hohe Hürde.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare