Vorbericht: TuS Alztal Garching/Alz II - SV Oberfeldkirchen

TuS Alztal Garching/Alz II will den ersten Heimsieg

+
Vorbericht: TuS Alztal Garching/Alz II - SV Oberfeldkirchen

SV Oberfeldkirchen trifft am Samstag (17:30 Uhr) auf die Reserve von TuS Alztal Garching/Alz. TuS Alztal Garching/Alz II musste am letzten Spieltag die sechste Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Auf heimischem Terrain blieb Oberfeldkirchen am vorigen Freitag aufgrund der 0:7-Pleite gegen den FC Kirchweidach ohne Punkte.

Mit lediglich vier Zählern aus zehn Partien steht TuS Alztal Garching/Alz II auf dem Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front liegt bei der Heimmannschaft das Problem. Erst neun Treffer markierte der Tabellenletzte – kein Team der A-Klasse 5 ist schlechter.

Der SVO verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf den Aufsteiger passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste SV Oberfeldkirchen bereits 33 Gegentreffer hinnehmen.

Mit Oberfeldkirchen hat TuS Alztal Garching/Alz II einen auswärtsstarken Gegner (3-0-3) zu Gast. Dieses Spiel wird für TuS Alztal Garching/Alz II sicher keine leichte Aufgabe, da der SVO elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare