TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Waging am See II (3:0)

Gebrauchter Tag für Waging II

+
TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Waging am See II (3:0)

Die Zweitvertretung des TSV Waging am See wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor bei der Reserve des TSV Altenmarkt/Alz deutlich mit 0:3. Mit breiter Brust war Waging II zum Duell mit Altenmarkt II angetreten – der Spielverlauf ließ beim TSV 1888 II jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel hatte der TSV Waging am See II für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 3:2.

Für den TSVA II geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte das Heimteam deutlich. Insgesamt nur vier Zähler weist die Altenmarker Zweite in diesem Ranking auf. Die Altenmarker Reserve bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, vier Unentschieden und sieben Pleiten.

Trotz der Niederlage belegt Waging II weiterhin den siebten Tabellenplatz. Mit fünf von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat der Gast noch Luft nach oben. Am Donnerstag empfängt der TSV Altenmarkt/Alz II die DJK Otting. Der TSV 1888 II muss am Samstag auswärts beim SV 1966 Kay II ran.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare