Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Palling

TSV Altenmarkt/Alz II im Negativtrend

+
Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - TSV Palling

Die Reserve des TSV Altenmarkt/Alz will im Spiel gegen den TSV Palling nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die sechste Saisonniederlage kassierte Altenmarkt II am letzten Spieltag gegen den TuS Traunreut II. Palling dagegen gewann das letzte Spiel gegen den TSV Tengling mit 3:2 und belegt mit zwölf Punkten den zehnten Tabellenplatz.

Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TSVA II in dieser Zeit nur einmal gewann. Das Heimteam nimmt mit sieben Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TSV Altenmarkt/Alz II sind sechs Punkte aus fünf Spielen. Mit 34 Toren fing sich die Altenmarker Zweite die meisten Gegentore der A-Klasse 5 ein.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TSV Palling bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Die Defensive des Gastes muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 26-mal war dies der Fall.

In dieser Saison sammelte der Turn- und Sportverein Palling bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Altenmarkt II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Der TSVA II hat mit Palling im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare