Vorbericht: SV 1966 Kay II - TSV Waging am See II

Harte Nuss für TSV Waging am See II

+
Vorbericht: SV 1966 Kay II - TSV Waging am See II

Am kommenden Samstag trifft die Zweitvertretung des SV 1966 Kay auf die Reserve des TSV Waging am See. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Kay II ernüchternd. Gegen die DJK Otting kassierte man eine 0:5-Niederlage. Zuletzt kassierte Waging II eine Niederlage gegen den TSV Altenmarkt/Alz II – die fünfte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte der TSV 1888 II auf heimischem Terrain mit 2:0 die Oberhand behalten.

Mit 22 Zählern aus 14 Spielen steht der SVK II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sieben Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für das Heimteam zu Buche. Die Heimbilanz des SV 1966 Kay II ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt.

Der TSV Waging am See II führt mit 18 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Gast überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Der Angriff ist bei Waging II die Problemzone. Nur 18 Treffer erzielte die Zweite der Waginger bislang. Auf des Gegners Platz hat die Reserve der Waginger noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Der TSV 1888 II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare