Raitenhaslach gerät erneut unter die Räder

Nachdem zweiten Sieg der Saison gegen den DJK Raitenhaslach schiebt sich der SV Mehring ins obere Mittelfeld der A-Klasse 4.

In der ersten Häfte passierte nichts erwähnenswertes.

Wohingegen die Zweite Hälfte ein wahres Spektakel bot und einige Tore für die Mehringer fielen.

Mehring ging in der 49. Minute durch Stefan Seyfried mit 1:0 in Führung.

Nach einer Stunde erhöhte der Gast durch Sebastian Fürst auf 2:0.

Wiederum nur zwei Minuten später bejubelte Max Herbert seinen Treffer zum 3:0.

Zwanzig Minuten vor dem Ende war dann auch noch Beka Siliagadze für die Gäste zur Stelle und markierte das verdiente 4:0.

Den Schlusspunkt der Partie setzte Stefan Seyfried mit seinem zweiten Tor des Tages zum 5:0. (mar)

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare