Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mühldorf II gewinnt souverän

Mit einer starken ersten Halbzeit meldet sich der FC Mühldorf in der neuen Saison zurück. Gegen Danubius Waldkraiburg gab es keine Anlaufschwierigkeite. Herbert Vorwallner erzielte bereits nach vier Minuten das erste Saisontor der Liga.

Thomas Bichlmaier machte in der 18. Minute das 2:0 für den Gast aus Mühldorf. Zwanzig Minuten später durfte sich Cornelius Rossberg zu seinem ersten Saisontor bejubeln lassen. Die zweite Hälfte war ausgeglichener und Waldkraiburg schaffte den Anschlusstreffer in der 72. Minute. Walter Kötelverö erzielte diesen. Das letzte Wort hatte Herbert Vorwallner, der mit seinem zweiten Tor des Tages das 4:1 perfekt machte. (mar)

Kommentare