Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Gericht kippt Allgemeinverfügung

„Problemwolf“ darf doch nicht entnommen werden

„Problemwolf“ darf doch nicht entnommen werden

Vorbericht: TSV Obertaufkirchen - SV Schwindegg

Schwindegg auf Aufholjagd

A-Klasse 4
+
Vorbericht: TSV Obertaufkirchen - SV Schwindegg

TSV Obertaufkirchen trifft am Sonntag mit Schwindegg auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Am letzten Spieltag kassierte TSV Obertaufkirchen die zehnte Saisonniederlage gegen den TV 1865 Kraiburg. Der SVS tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SV Gendorf Burgkirchen zuletzt mit 1:0 besiegt. Auf eigenem Platz hatte der SV Schwindegg das Hinspiel mit 1:

0 gewonnen.

Die Heimbilanz von TSV Obertaufkirchen ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Mit lediglich neun Zählern aus 15 Partien stehen die Gastgeber auf dem Abstiegsplatz. Im Angriff brachte TSV Obertaufkirchen deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 20 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte TSV Obertaufkirchen lediglich einmal die Optimalausbeute.

Schwindegg holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Der Sportverein Schwindegg belegt mit 28 Punkten den vierten Tabellenplatz. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Schwindegger SV mit ansonsten neun Siegen und einem Remis. Den Sportverein aus Schwindegg scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Besonderes Augenmerk sollte TSV Obertaufkirchen auf die Offensive des Team in Gelb-Schwarz legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Gegen TSV Obertaufkirchen sind für den SVS drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare