Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Weidenbach - TSV Schnaitsee 3:0

Weidenbach zwingt Schnaitsee mit 3:0 in die Knie

Weidenbach - Nichts zu holen für den TSV Schnaitsee am 4. Spieltag beim SV Weidenbach. Der ungeschlagene SVW zeigte auch in dieser Partie das sehr viel Möglich ist in dieser Saison.

SVW-Angreifer Tobias Werner sorgte bereits nach fünf Minuten für die Führung der Hausherren. Lukas Perzlmaier konnte im ersten Durchgang nach 25. Minuten auf 2:0 erhöhen. Die Gäste aus Schnaitsee brachten mit Patrick Konhäuser und Anton Lamprecht zwei frische Kräfte, doch am Ergebnis änderte sich vorerst nichts.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Der eingewechselte Markus Nicklbauer konnte kurz vor dem Ende auf den 3:0-Siegtreffer erhöhen. Die Truppe des SV Weidenbach um Kapitän Johannes Leier fährt auch im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Die Niederlechner/Jellbauer-Elf zog nach einem Sieg letzter Woche dieses mal den kürzeren.

Für beide Teams stehen nächste Woche schwere Partien an, der SVW muss nach Reichertsheim zur Kreisliga-Reserve und der TSV empfängt am Freitag Abend bei Flutlicht den TSV Obertaufkirchen.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare