Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

VfL Waldkraiburg II - TSV Taufkirchen 2:2

Losbichler-Doppelpack bei Unentschieden in Waldkraiburg

Waldkraiburg - Keinen Sieger fand die Begegnung zwischen der zweiten Garde des VfL Waldkraiburg und dem TSV Taufkirchen. Am Ende Stand ein 2:2-Unentschieden. Die Gäste aus Taufkirchen warten weiter auf den ersten Sieg der noch jungen Saison.

Das 1:0 für die Hausherren erzielte Torhüter Domen Bozjak per Strafstoß nach 25 Minuten. Domen Bozjak zeigte einmal mehr seine Spezialität bei Elfmetern. Die Gäste aus Taufkirchen konnten allerdings noch vor dem Seitenweichsel ausgleichen, Alexander Losbichler traf nach 36. Minuten zum 1:1-Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es für beide Mannschaften in die Pause.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Die Hausherren konnten im zweiten Durchgang wieder in Führung gehen, der eingewechselte Janis Schönfeld schoss seine Farben nach 67. Minuten in Führung. Doch die Gäste aus Taufkirchen kämpften weiter, Alexander Losbichler konnte per Strafstoß fünf Minuten vor dem Ende ausgleichen. Die Gäste sicherten sich Dank Alex Losbichlers-Doppelpack einen Punkt bei der zweiten Mannschaft des VfL.

Waldkraiburg II muss nächste Woche nach Weidenbach, der TSV Taufkirchen bekommt es mit der zweiten Garde des TSV Peterskirchen zu tun.

Rubriklistenbild: © pa