Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Schnaitsee - TSV Obertaufkirchen 5:1

Lupenreiner Hattrick von Patrick Konhäuser in 6 Minuten

Schnaitsee - In Torlaune zeigten sich die Schützlinge des TSV Schnaitsee im Spiel gegen den TSV Obertaufkirchen. Mann des Tages auf Seiten der Hausherren war Patrick Konhäuser, der den Gäste gleich drei Tore einschenken durfte.

Im ersten Durchgang sahen die 60 Zuschauer am Freitag Abend wenig Fußballkunst, beide Mannschaften standen Tief und riskierten wenig. Die Hausherren nahmen nach einer guten halben Stunde das Heft in die Hand und konnten durch Tobias Gmeindl mit 1:0 in Führung gehen. Kurz vor dem Pausenpfiff sorgte Lukas Lamprecht für die 2:0-Führung des TSV Schnaitsee über den TSV Obertaufkirchen.

Service:

° Zur Spielstatistik

° Zur Tabelle

Im zweiten Durchgang kam die Zeit von Schnaitsee`s Patrick Konhäuser, der einen lupenreinen Hattrick in nur sechs Minuten an den Tag legen konnte. Konhäuser traf für die Hausherren in der 73. Minute zum 3:0, in der 75. Minute zum 4:0 und sorgte mit seinem dritten Treffer in der 81. Minute für das 5:0. Die Gäste schafften im Anschluss noch kurz vor dem Ende den Ehrentreffer, fünf Minuten vor Schlusspfiff traf Daniel Brandwirth zum 1:5 aus Sicht der Gäste.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare