Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch der VFL bleibt ohne Punkte

Auch die dritte Waldkraiburger Mannschaft bleibt weiterhin ohne Punkt in der laufenden Saison. Dieses mal erwischte es den VFL mit 2:5 gegen die SpVgg Zangberg. Nach 13. Minuten netzte Josef Bauer zum 1:0 ein. Eine Minute vor der Halbzeit stockte Julian Josseck auf 2:0 für die Heimelf. Fünf Minuten nach der Pause verkürzte Michael Görger auf 2:1.

Das 3:1 für Zangberg fiel durch einen Elfmeter, den Josef Bauer eiskalt verwandelte. Johannes Auer machte es Josef Bauer gleich und traf per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 4:1. Arthur Dreilings 4:2 kam zu spät. Den Schlusspunkt setzte Johannes Auer, der in der 90+1. Minute mit seinem zweiten Treffer den 5:2-Endstand markierte. (mar)

Kommentare