Vorbericht: SG Zangberg-Ampfing - SV Schwindegg

Rückrundenauftakt: Schwindegg gastiert bei Zangberg-Ampfing

+
Vorbericht: SG Zangberg-Ampfing - SV Schwindegg

Der SV Schwindegg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die SG Zangberg-Ampfing punkten. Am letzten Spieltag kassierte Zangberg-Ampfing die fünfte Saisonniederlage gegen die SG Marktl/Stammham. Letzte Woche gewann Schwindegg gegen die DJK Emmerting mit 2:1. Damit liegt der SVS mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Gelingt die Wiedergutmachung? Der SV Schwindegg möchte den letzten Auftritt, als man gegen die SGZA verlor (0:2), vergessen machen.

Die SG Zangberg-Ampfing bekleidet mit 17 Zählern Tabellenposition acht.

Schwindegg steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Resultate des Gastes konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. In der Tabelle liegen beide Teams mit einem Punkt Unterschied dicht beieinander. In dieser Saison sammelte der SVS bisher sechs Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Absteiger Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Zangberg-Ampfing? Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare