SG Zangberg-Ampfing - DJK Emmerting (4:2)

Siegesserie der SGZA hält

+
SG Zangberg-Ampfing - DJK Emmerting (4:2)

Für die DJK Emmerting gab es in der Partie gegen die SG Zangberg-Ampfing, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Das Hinspiel zwischen den beiden Teams hätte abwechslungsreicher kaum sein können. Am Ende hatten sich die DJK Emmerting und die SG Zangberg-Ampfing mit 2:2 voneinander getrennt.

Sieben Spiele ist es her, dass die SG Zangberg-Ampfing zuletzt eine Niederlage kassierte. Trotz des Sieges bleibt der Gastgeber auf Platz sechs.

Die DJK Emmerting musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten vier Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen. Mit nun schon zwölf Niederlagen, aber nur fünf Siegen und sechs Unentschieden sind die Aussichten des Gastes alles andere als positiv. Durch diese Niederlage fiel Emmerting in der Tabelle auf Platz elf zurück. In der Verteidigung der DJKE stimmt es ganz und gar nicht: 54 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Kommenden Samstag (13:00 Uhr) bekommt die SG Zangberg-Ampfing Besuch von der SG Marktl/Stammham. Die DJK Emmerting hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 01.06.2019 gegen den SV Schwindegg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare