SV Weidenbach - SV Schwindegg (2:1)

Knapper Erfolg für Weidenbach

+
SV Weidenbach - SV Schwindegg (2:1)

Das Auswärtsspiel des SV Schwindegg endete erfolglos. Gegen den SV Weidenbach gab es nichts zu holen. Die Heimmannschaft gewann die Partie mit 2:1. Vor dem Anpfiff wurde ein ausgeglichenes Spiel erwartet. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Weidenbach ist seit vier Spielen unbezwungen. Der Erfolg bringt eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Sportverein Weidenbach liegt nun auf Platz sieben.

Schwindegg baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur 16 erzielte Treffer auf das Konto des Absteigers gehen. Trotz der Niederlage belegt der Sportverein Schwindegg weiterhin den neunten Tabellenplatz. Kommende Woche tritt der SVW beim SV Gendorf Burgkirchen an (Dienstag, 19:00 Uhr), bereits zwei Tage vorher genießt der SV Schwindegg Heimrecht gegen die Reserve des FC Mühldorf.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare