Vorbericht: SV Weidenbach - DJK Emmerting

Weidenbach heimstark

+
Vorbericht: SV Weidenbach - DJK Emmerting

Die DJK Emmerting trifft am Sonntag (17:00 Uhr) auf den SV Weidenbach. Letzte Woche gewann der SV Weidenbach gegen den FC Mühldorf II mit 5:0. Somit belegt Weidenbach mit 34 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die DJK Emmerting strich am Samstag drei Zähler gegen den SV Haiming ein (3:2). Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinander.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-1-3) wird der SV Weidenbach diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Heimmannschaft dar. Der aktuelle Ertrag von Weidenbach zusammengefasst: zehnmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Auswärts drückt der Schuh – nur acht Punkte stehen auf der Habenseite der DJK Emmerting. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Fünf Siege und fünf Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz von Emmerting gegenüber. Im Tableau ist für die DJKE mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die DJK Emmerting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Angriff ist bei Emmerting die Problemzone. Nur 30 Treffer erzielte die DJKE bislang. Dieses Spiel wird für die DJK Emmerting sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Weidenbach 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare