SV Weidenbach - DJK Emmerting (4:0)

Weidenbach gewinnt hoch gegen Emmerting

+
SV Weidenbach - DJK Emmerting (4:0)

Die DJK Emmerting blieb gegen den SV Weidenbach chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Im Hinspiel hatte das Endresultat 2:2 gelautet.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des SV Weidenbach ist die funktionierende Defensive, die erst 21 Gegentreffer hinnehmen musste. Der Gastgeber sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und fünf Niederlagen dazu. Die drei Punkte brachten für Weidenbach keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

Im Sturm der DJK Emmerting stimmt es ganz und gar nicht: 30 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Abwehrprobleme des Gastes bleiben akut, sodass Emmerting weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Als Nächstes steht für den SV Weidenbach eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (16:00 Uhr) geht es gegen die SG Zangberg-Ampfing. Die DJK Emmerting tritt bereits zwei Tage vorher gegen die Reserve des FC Mühldorf an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare