Vorbericht: VfL Waldkraiburg II - TV 1865 Kraiburg

Waldkraiburg II will dreifach punkten

+
Vorbericht: VfL Waldkraiburg II - TV 1865 Kraiburg

Nach sechs Ligaspielen ohne Sieg braucht der TV 1865 Kraiburg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die Reserve des VfL Waldkraiburg. Die zwölfte Saisonniederlage kassierte der VfL Waldkraiburg II am letzten Spieltag gegen den TuS Mettenheim. Am vergangenen Spieltag verlor der TV 1865 Kraiburg gegen den SV Gendorf Burgkirchen und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Das Hinspiel hatte Kraiburg deutlich mit 5:0 gewonnen.

Der VfL Waldkraiburg II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 48 Gegentore verdauen musste. Die Heimbilanz von Waldkraiburg II ist ausbaufähig. Aus neun Heimspielen wurden nur zehn Punkte geholt. Der Gastgeber belegt mit 15 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die Zweiter der Waldkraiburger muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Vom Glück verfolgt war der Reserve der Waldkraiburger in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Der TV 1865 Kraiburg nimmt mit 28 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Der VfL Waldkraiburg II hat mit dem TV 1865 Kraiburg im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare