FC Töging III - SV Haiming (0:2)

SVH beendet die Sieglos-Serie

+
FC Töging III - SV Haiming (0:2)

Für FC Töging III gab es in der Partie gegen den SV Haiming, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Im Hinspiel wurde Töging mit 1:6 abgeschossen.

Trotz der Niederlage fällt der Gastgeber in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz elf. Vor vier Spielen bejubelte der Aufsteiger zuletzt einen Sieg. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des FCT alles andere als positiv. FC Töging III muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der A-Klasse 4 markierte weniger Treffer als Töging.

Für Haiming geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Der Gast beendet die Serie von sechs Spielen ohne Sieg. Der Haiminger Sportverein bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und acht Pleiten. Als Nächstes steht für den FCT eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Weidenbach. Der SV Haiming tritt bereits einen Tag vorher gegen TSV Polling an (15:00 Uhr).

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare