Vorbericht: TSV Soyen - SG Reichertsheim-Ramsau II

Soyen will Erfolgsserie ausbauen

Vorbericht: TSV Soyen - SG Reichertsheim-Ramsau II
+
Vorbericht: TSV Soyen - SG Reichertsheim-Ramsau II

Am Sonntag bekommt es die Reserve des SG Reichertsheim-Ramsau mit dem TSV Soyen zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Soyen gewann das letzte Spiel und hat nun 28 Punkte auf dem Konto. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Reichertsheim II auf eigener Anlage mit 0:1 dem SV Forsting-Pfaffing geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte der TSV Soyen bei der SGRR II die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Aufgrund seiner Heimstärke (5-1-0) wird Soyen diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit vier Siegen in Folge ist der Gastgeber so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Neun Siege, ein Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des TSV Soyen bei.


Mit 19 Zählern aus 17 Spielen steht der SG Reichertsheim-Ramsau II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Lediglich acht Punkte stehen für den Gast auswärts zu Buche. Die Zweite der SGRR förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, sieben Remis und sechs Pleiten zutage. Gegen Soyen rechnet sich Reichertsheim II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV Soyen leicht favorisiert ins Spiel.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare