SV Schwindegg - TSV Polling (3:0)

Deutliche Pleite für Polling

+
SV Schwindegg - TSV Polling (3:0)

Durch ein 3:0 holte sich der SV Schwindegg zu Hause drei Punkte. Der Gast TSV Polling hatte das Nachsehen. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich das Heimteam als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler. Das Hinspiel auf dem Platz von TSV Polling war mit einem 2:0-Sieg zugunsten des SV Schwindegg geendet.

Der SV Schwindegg ist seit drei Spielen unbezwungen. Für den Absteiger ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten.

Insbesondere an vorderster Front kommt TSV Polling nicht zur Entfaltung, sodass nur 31 erzielte Treffer auf das Konto des Gastes gehen. Durch diese Niederlage fiel der Aufsteiger in der Tabelle auf Platz acht zurück. Nächster Prüfstein für den SV Schwindegg ist auf gegnerischer Anlage der SV Haiming (Samstag, 16:00 Uhr). Einen Tag später misst sich TSV Polling mit dem SV Gendorf Burgkirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare