TSV Polling - VfL Waldkraiburg II (0:1)

Polling patzt gegen Waldkraiburg II

+
TSV Polling - VfL Waldkraiburg II (0:1)

Auf dem Papier hatte TSV Polling im Vorfeld der Partie gegen die Reserve des VfL Waldkraiburg wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und Polling musste eine überraschende 0:1-Pleite hinnehmen.

Waldkraiburg II gelang ein Husarenstreich, indem dem Favoriten eine Niederlage beigebracht wurde.

Dem TSV klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen den VfL II war bereits die dritte am Stück in der Liga. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt TSV Polling den fünften Platz in der Tabelle ein.

Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte der VfL Waldkraiburg II endlich wieder einmal drei Punkte. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 14 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Für den Tabellenletzten geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Schon am Sonntag ist Polling wieder gefordert, wenn man beim TuS Mettenheim gastiert. Am 06.10.2018 empfängt Waldkraiburg II in der nächsten Partie den SV Haiming.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare