Vorbericht: TSV Polling - FC Mühldorf II

Duell der Schwergewichte

+
Vorbericht: TSV Polling - FC Mühldorf II

TSV Polling will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des FC Mühldorf ausbauen. Polling siegte im letzten Spiel gegen den SV Weidenbach mit 2:1 und besetzt mit neun Punkten den ersten Tabellenplatz. Auch Mühldorf dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch FC Töging III zuletzt mit 6:2 abgefertigt.

Der Angriff des TSV wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon zehnmal zu. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FCM II stets gesorgt, mehr Tore als der Gast (13) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 4. Die Mühldorfer Zweite hat sechs Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier. In dieser Saison sammelte die Mühldorfer Reserve bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Insbesondere den Angriff von TSV Polling gilt es für den FC Mühldorf II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Polling den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Der TSV hat Mühldorf im Nacken. Die Zweite des FC Mühldorf liegt im Klassement nur drei Punkte hinter TSV Polling. Polling oder der FCM II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare