TSV Polling - SV Gendorf Burgkirchen (2:3)

Burgkirchen triumphiert bei Polling

+
TSV Polling - SV Gendorf Burgkirchen (2:3)

Der SV Gendorf Burgkirchen verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg gegen TSV Polling. Die Ausgangslage sprach für den SV Gendorf Burgkirchen, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte der Gast denkbar knapp beim 1:0 die Oberhand behalten.

Mit dem Gewinnen tut sich TSV Polling weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Trotz der Schlappe behält der Gastgeber den achten Tabellenplatz bei.

Der SV Gendorf Burgkirchen ist seit vier Spielen unbezwungen. Der SV Gendorf behauptet nach dem Erfolg über TSV Polling den zweiten Tabellenplatz. Offensiv konnte Burgkirchen in der A-Klasse 4 kaum jemand das Wasser reichen, was die 63 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nächster Prüfstein für TSV Polling ist auf gegnerischer Anlage die Reserve des VfL Waldkraiburg (Samstag, 16:00 Uhr). Der SV Gendorf Burgkirchen misst sich am gleichen Tag mit dem SV Haiming.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare