Vorbericht: TuS Mettenheim - SV Weidenbach

Kann Weidenbach punkten?

+
Vorbericht: TuS Mettenheim - SV Weidenbach

Am Dienstag reist der SV Weidenbach zur zweiten Partie der Saison zum TuS Mettenheim. Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Mettenheim siegte im letzten Spiel souverän mit 4:2 gegen den FC Mühldorf II und muss sich deshalb nicht verstecken. Das erste Saisonspiel gewann Weidenbach deutlich mit 3:0 gegen den TV 1865 Kraiburg.

Der TuSM beendete die letzte Saison mit 57 Punkten auf Platz zwei. Mit 71 Toren hatte der Gastgeber die zweitbeste Offensive. Die Resultate des TuS Mettenheim waren ansprechend: 18 Siege, drei Unentschieden und nur drei Niederlagen.

Mit nur 16 Punkten landete der SVW in der vergangenen Saison auf Platz 21. Will man in dieser Spielzeit nicht wieder im letzten Tabellendrittel landen, muss man sich auf dem Platz sicherlich steigern. Dreifache Punktgewinne sprangen für den Gast in der letzten Spielzeit nur zweimal heraus. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare