TuS Mettenheim - TSV Polling (2:1)

Mettenheim gewinnt Spitzenspiel gegen Polling

+
TuS Mettenheim - TSV Polling (2:1)

Erfolglos ging der Auswärtstermin von TSV Polling beim TuS Mettenheim über die Bühne. Polling verlor das Match mit 1:2. Hundertprozentig überzeugen konnte Mettenheim dabei jedoch nicht.

Wer die Heimmannschaft besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst zwölf Gegentreffer kassierte der Ligaprimus. Die Saison des TuSM verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der Mettenheimer TuS nun schon neun Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Wer soll den TuS Mettenheim noch stoppen? Mettenheim verbuchte gegen den TSV die nächsten drei Punkte und führt das Feld der A-Klasse 4 weiter an.

Trotz der Niederlage belegt TSV Polling weiterhin den fünften Tabellenplatz. In Fahrt ist der Gast aktuell beileibe nicht, was eine Bilanz von vier sieglosen Spielen am Stück zweifelsfrei beweist. Beim TuSM dagegen läuft es mit momentan 28 Zählern wie am Schnürchen. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der TuS Mettenheim zum SV Haiming, am gleichen Tag begrüßt Polling den TV 1865 Kraiburg vor heimischem Publikum.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare