Vorbericht: SG Marktl/Stammham - SG Zangberg-Ampfing

Bleibt SG MS dem Erfolg treu?

+
Vorbericht: SG Marktl/Stammham - SG Zangberg-Ampfing

Am Samstag trifft die SG Marktl/Stammham auf die SG Zangberg-Ampfing. Marktl gewann das letzte Spiel und hat nun 19 Punkte auf dem Konto. Das letzte Ligaspiel endete für Zangberg-Ampfing mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen die DJK Emmerting.

Die SG MS befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Die bisherige Ausbeute der Heimmannschaft: sechs Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Die SGZA erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Mit 17 ergatterten Punkten steht die Spielgemeinschaft Zangberg-Ampfing auf Tabellenplatz sechs. Die SG Zangberg-Ampfing holte auswärts bisher nur acht Zähler.

Aufpassen sollte die SG Marktl/Stammham auf die Offensivabteilung von Zangberg-Ampfing, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare