Vorbericht: SV Haiming - SV Schwindegg

Geht die Erfolgsserie des SVS weiter?

+
Vorbericht: SV Haiming - SV Schwindegg

Der SV Schwindegg trifft am Samstag (16:00 Uhr) auf den SV Haiming. Gegen die SG Zangberg-Ampfing war für den SV Haiming im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche siegte der SV Schwindegg gegen TSV Polling mit 3:0. Damit liegt Schwindegg mit 32 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel war mit einem 5:1 ganz zugunsten des SVS gelaufen.

Gegenwärtig rangiert der SV Haiming auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar. Sieben Siege, drei Remis und zehn Niederlagen hat der Haiminger Sportverein momentan auf dem Konto.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Schwindegg – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Bislang fuhr der Gast zehn Siege, zwei Remis sowie acht Niederlagen ein. Trumpft der SV Haiming auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-3-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SV Schwindegg (4-1-5) eingeräumt. Aufpassen sollte Haiming auf die Offensivabteilung von Schwindegg, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Der SV Haiming steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare