SV Haiming - TuS Mettenheim (1:2)

Nächster Erfolg für TuSM

+
SV Haiming - TuS Mettenheim (1:2)

Am Sonntag verbuchte der TuS Mettenheim einen 2:1-Erfolg gegen den SV Haiming. Vollends überzeugen konnte Mettenheim dabei jedoch nicht.

Nach der Niederlage gegen den Gast bleibt Haiming weiterhin glücklos. Der SVH muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom neunten Platz angehen. Nun musste sich der Gastgeber schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird der TuSM die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. Die Angriffsreihe des Ligaprimus lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 30 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Wer soll den TuS Mettenheim noch stoppen? Der Mettenheimer TuS verbuchte gegen den SV Haiming die nächsten drei Punkte und führt das Feld der A-Klasse 4 weiter an. Mettenheim knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der TuSM zehn Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. Während Haiming am kommenden Sonntag den TV 1865 Kraiburg empfängt, bekommt es der TuS Mettenheim am selben Tag mit dem SV Weidenbach zu tun.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare